Altenheimseelsorge
Evangelische Altenheimseelsorge

Herzlich willkommen bei der Ev. Alten(heim)seelsorge in Westfalen!

Gott spricht: „Bis in euer Alter bin ich derselbe, und ich will euch tragen, bis ihr grau werdet." (Jesaja 46,4)

Evangelische Altenheimseelsorge will diese Zusage Gottes spürbar werden lassen. Sie begleitet Menschen, deren Lebenssituation durch Alter, Krankheit und Pflegebedürftigkeit geprägt ist.

Sie hat den diakonischen Auftrag, insbesondere den Menschen seelsorgliche Unterstützung und Orientierung anzubieten, die in Einrichtungen der Altenpflege leben. Sie widerspricht der gesellschaftlichen Ausgrenzung alter, pflegebedürftiger und sterbender Menschen.


Weitere Informationen und Beratung erhalten Sie von

Pfarrerin Helga Wemhöner

Pfarrerin für Seelsorge im Alter und in Einrichtungen der Altenpflege
Tel: 02304-755 150
E-Mail: Helga.Wemhoener@institut-afw.de

 

 

Seelsorgliche Angebote in Zeiten von Corona

www.pixabay.com (Klaus Hausmann)

Die Corona-Krise fordert die Seelsorge für alte Menschen in den Alten(pflege)einrichtungen und in den Gemeinden heraus.

Wie kann den Menschen gezeigt werden, dass wir für sie da sind, auch wenn wir ihnen als „Kirche“ nicht in gewohnter Form begegnen können?
Anregungen und Hinweise finden Sie hier.

In den Altenheimen steigt das Risiko, dass es zu Reihen-Infektionen innerhalb einer Einrichtung kommt.
Betroffene Gemeinden und Einrichtungen erhalten auch in diesen Situationen Beratung und Unterstützung durch die Beauftragte der Landeskirche für Seelsorge in den Einrichtungen der Altenpflege: Pfarrerin Helga Wemhöner   Tel: 02304-755 150
E-Mail: Helga.Wemhoener@institut-afw.de